20H 200 JETZT ONLINE: Schlaglichter der Musikgeschichte - herausragende Komponistenpersönlichkeiten im historischen Kontext

Beginn Fr., 30.10.2020, 19:00 - 20:45 Uhr
Kursgebühr 80,00 €
Dauer 4 Termine
Kursleitung Dr. Stephan Höllwerth

ACHTUNG: aufgrund der aktuellen Corona-Situation findet die Veranstaltung ONLINE statt!

Schlaglichtartig möchte dieser Kurs vier Jahrhunderte Musikgeschichte beleuchten. Als Kulminationspunkte der musikhistorischen Entwicklung fungieren dabei Leben und Werk herausragender Komponistenpersönlichkeiten des deutschen Sprachraums. Biographisches und Ästhetisches fließen bei dieser Betrachtung in einer solchen Weise zusammen, dass Zeitcharakteristik und künstlerische Individualität ein über bloße Beliebigkeit hinausführendes Bild zeichnen. Am Schaffen vierer Musikgenies aus Barock, Klassik, Romantik und klassischer Moderne möge sich erweisen, dass "zufällig" wirkende historische Prozesse im Rückblick als "zwingend" erscheinen.

TERMINE:

Fr., 30. Oktober 2020
"Das 17. Jahrhundert - Heinrich Schütz zwischen Bibel, Krieg und Pest"

Fr., 20. November 2020
"Das 18. Jahrhundert - Joseph Haydn, der sanfte Revolutionär"

Fr., 15. Januar 2021
"Das 19. Jahrhundert - Anton Bruckners Entwicklung als Symphoniker"

Fr., 05. Februar 2021
"Das 20. Jahrhundert - Carl Orff als antik-bayerischer Musikdramatiker"

Nur Buchung der gesamten Seminarreihe möglich!



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort




Termine

Datum
30.10.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:45 Uhr
Ort
vhs-online-Kurs: im Internet von überall aus teilnehmen
Datum
20.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:45 Uhr
Ort
vhs-online-Kurs: im Internet von überall aus teilnehmen
Datum
15.01.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:45 Uhr
Ort
vhs-online-Kurs: im Internet von überall aus teilnehmen
Datum
05.02.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:45 Uhr
Ort
vhs-online-Kurs: im Internet von überall aus teilnehmen