Die Lange Nacht der Volkshochschulen

am 20. September 2019 an der Volkshochschule Bad Reichenhall (Galerie des Alten Feuerhauses)

19.00 Uhr Podiumsdiskussion „Quo vadis, Bad Reichenhall? - Stadtentwicklung zwischen Vision und Realität“
Moderation Stefan Wimmer (Leiter der Volkshochschule und der Kunstakademie Bad Reichenhall)
Einlass: ab 18.30 Uhr

20.30 Uhr zusammenleben. zusammenhalten | live together. stay together
Poetry Slam und Gedichtvortrag von und für alle Freunde der Volkshochschule: Zeig uns die Vielfalt in Deiner Stadt. Bad Reichenhall ist bunt, jung, alt und divers. Bad Reichenhall ist Tradition und Zukunft. Was macht das Zusammenleben der Menschen hier aus? Wer ist hier zuhause? Welche kulturellen und ethnischen Wurzeln haben die Menschen? Wir freuen uns über Texte von Dir, aber auch über Texte aus Deiner Kulturtradition in Deiner Sprache. Selbst geschrieben oder gefunden, aber immer selbst vorgetragen! (Textlänge max. 6 Minuten)

ca. 23.00 Uhr Ende