/ Kursdetails

20F 261A Arnold Böcklin – Mythen und Magie - neuer Termin !!!

Beginn Do., 23.07.2020, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Stefan Schmitt

Der Schweizer Arnold Böcklin gilt als einer der bedeutendsten Künstler des 19. Jahrhunderts. Sein einmaliger Stil brilliert mit klaren Konturen und intensiver Leuchtkraft der Farben. Seine Werke zeigen zumeist antike mythologische Fabelwesen. Weltberühmt ist seine „Toteninsel“, ein rätselhaftes und beunruhigendes Bild der ewigen Stille. Böcklin ist einer der Hauptvertreter des europäischen Symbolismus, der mit dem akademischen Naturalismus gegen Ende des 19. Jahrhunderts zunehmend brach. Gegen Ende seiner Karriere wurde er von seinen Zeitgenossen geradezu vergöttert und für große Meister des Surrealismus wie Salvador Dali oder Max Ernst diente er als strahlendes Vorbild.

Vorherige Anmeldung erforderlich!




Kursort

AF 201

Aegidiplatz 3
83435 Bad Reichenhall

Termine

Datum
23.07.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Aegidiplatz 3, Altes Feuerhaus, Seminarraum 201