/ Kursdetails

22H 262 Giambologna – „figura serpentinata“ und kühle Eleganz

Beginn Do., 17.11.2022, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. phil. Stefan Schmitt

Giambologna (1529 –1608) war ein niederländischer Bildhauer in den Diensten der Medici in Florenz. Er bewunderte Michelangelo zutiefst und schuf überragende Werke, die kommenden Bildhauern (Bernini u. a.) als Vorbilder dienten. Von ihm stammt mit dem „Raub der Sabinerin“ eine der wichtigsten Skulpturengruppen aller Zeiten. Er schuf Reiterdenkmäler, Figuren für Brunnen und manieristische Kunstfiguren, deren Gewagtheit alles bisher Geschaffene übertraf, so zum Beispiel den berühmten fliegenden Merkur. Seine Schüler verbreiteten sein Kunstideal in ganz Europa. Der Hofbildhauer der Medici zählt zu den größten Bildhauern aller Zeiten.



Kurs abgeschlossen

Kursort

AF 2.01

Aegidiplatz 3
83435 Bad Reichenhall

Termine

Datum
17.11.2022
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Aegidiplatz 3, Altes Feuerhaus, Raum 2.01