/ Kursdetails

18F 246 Gott und seine Philosophen

Beginn Sa., 24.03.2018, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 33,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Stefan Schmitt

Der Begriff "Metaphysik" bezeichnet in der Philosophie und Philosophiegeschichte alle systematischen Weltentwürfe, die sich auf die Erkenntnis der letzten, beziehungsweise der ersten Gründe (prima philosophia) beziehen. Die Metaphysik beansprucht Universalität. Schon für Aristoteles war sie die "Königin der Wissenschaften": Metaphysisch sind zum Beispiel alle Erkenntnisse, welche die sinnlichen Erfahrungen überschreiten (Transzendenz). Seit der Antike fragte man nach dem Ursprung des Seins und der Weltordnung und immer wieder kollidierten Philosophen mit dem Gottesbegriff und der Religion. Das Seminar zeigt die Höhepunkte der spannenden Geschichte um die Frage aller Fragen von der Antike über die mittelalterliche Scholastik bis hin zu metaphysischen Systemen und Positionen der Neuzeit und der Moderne auf.

Vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich!




Kursort

AF 201

Aegidiplatz 3
83435 Bad Reichenhall

Termine

Datum
24.03.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Aegidiplatz 3, Altes Feuerhaus, Seminarraum 201