/ Kursdetails

23F 104 Patagonien - Das weite Land

Beginn Mo., 24.04.2023, 19:30 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Peter Waltl

Patagonien ist flächenmäßig mehr als zwölfmal so groß wie Österreich, hat aber weniger als 2 Millionen Einwohner, die sich im Wesentlichen auf die Städte verteilen. So ist der Großteil der Landschaft völlig unbesiedelt und menschenleer.
Ein weites Land mit einem unendlichen Reichtum an Natur…
Das Gebiet um den Fitz Roy, der Perito-Moreno-Gletscher sowie der Torres del Paine-Nationalpark sind wohl die begehrtesten Reiseziele aller Patagonien-Reisenden. Unsere Route erfasst nicht nur diese genannten Höhepunkte einer jeden Patagonienreise, sondern führt Sie von Nordpatagonien in den äußersten Süden des Landes, durch die Magellanstraße bis nach Puerto Williams, die südlichste bewohnte Siedlung der Erde, und entlang der Ostküste hinauf zur Halbinsel Valdés.
Entdecken Sie mit uns die einzigartige Schönheit dieses weiten Landes: die Einsamkeit der endlosen Pampa, die faszinierende Gebirgs- und Seenwelt, kalbende Gletscher,  mystische Regenwälder und  den Artenreichtum der Pflanzen- und Tierwelt!




Kursort

AF 0.06/Veranstaltungssaal

Aegidiplatz 3
83435 Bad Reichenhall

Termine

Datum
24.04.2023
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Aegidiplatz 3, Altes Feuerhaus, Raum 0.06