/ Kursdetails

19H 150 Umgang mit hochsensiblen Kindern

Beginn Di., 14.01.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 25,00 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Kathrin Schäfer

Hochsensibilität ist eine wunderbare Eigenschaft, die einem Kind viele "Extras" bietet. Und trotzdem kann es sein, dass die Kinder aufgrund ihrer intensiveren Wahrnehmung im Alltag oft vor größeren Herausforderungen stehen können. Eltern und Pädagogen sind daher oft mit vielen Fragen konfrontiert: Woran kann ich ein hochsensibles Kind erkennen? Welche Unterstützung braucht ein hochsensibles Kind von seinen Eltern, Großeltern und Pädagogen? Die Dozentin gibt lebenspraktische Alltagstipps: Wie hochsensible Kinder mit ihrer speziellen Gabe leichter umgehen können, was ihnen hilft, die Hürden leichter zu meistern, welche speziellen Übungen für hochsensible Kinder hilfreich sein können. Dieser Vortrag ist für interessierte Eltern, Großeltern und Pädagogen geeignet.




Kursort

AF 201

Aegidiplatz 3
83435 Bad Reichenhall

Termine

Datum
14.01.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Aegidiplatz 3, Altes Feuerhaus, Seminarraum 201
Datum
21.01.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Aegidiplatz 3, Altes Feuerhaus, Seminarraum 201