19H 140 Die Aufteilung Ihres Mehrfamilienhauses in Wohneigentum als Alternative zum Gesamtverkauf

Beginn Di., 22.10.2019, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Armin Nowak

Der Immobilienexperte und Hausverwalter Armin Nowak referiert über die Vorbereitung einer Teilung nach § 8 Wohnungseigentumsgesetz (WEG). Immer wieder müssen Immobilien verkauft werden, weil z. B. keiner der Nachkommen in der Lage ist, andere Erbberechtigte auszubezahlen. Damit es später unter den Erben keinen Streit gibt und ein Gesamtverkauf nicht notwendig sein muss, könnte die Aufteilung des Mehrfamilienhauses in Wohneigentum die Lösung sein. Dazu benötigen die Betroffenen in der Regel einen Architekten, der ihnen die Bauzeichnungen (Abgeschlossenheitsplan) anfertigt. Ein Teil der Wohnungen kann dann bereits auf die Erben übertragen oder verkauft werden. Der Dozent gibt ferner Hinweise, welcher Miteigentumsanteil möglich und praktikabel ist und wie ein Sondernutzungsrecht an einer Terrasse oder einem Stellplatz gebildet werden kann. Der Vortrag soll Verbraucher schützen und viele Fragen rund um das Thema Wohnungseigentumsaufteilung und Verwaltung klären. Es erfolgt aber keine Rechtsberatung, der Vortrag vermittelt nur allgemeine Tipps für Haus- und Wohnungseigentümer.

Vorherige Anmeldung erforderlich!
!



Kurs abgeschlossen

Kursort

AF 201

Aegidiplatz 3
83435 Bad Reichenhall

Termine

Datum
22.10.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Aegidiplatz 3, Altes Feuerhaus, Seminarraum 201